mai 07, 2006

Maiabend


Mit dem neuen Mond kehrte letzte Woche der Sommer endgültig zurück. Auf einer kleinen Wanderung durch das verwunschene Kaltbrunnental und über die weiten Felder von Brislach hatte ich Gelegenheit, ihn willkommen zu heissen. Die Kirschbäume blühten, die Wälder leuchteten im Abendlicht wie grünes Feuer, Pferde grasten in einer lauen Brise in der Dämmerung, und irgendwann begann der noch junge Mond am frühsommerlichen Nachthimmel zu leuchten. In solchen Momenten empfinde ich eine tiefe, befreiende Liebe zum Land, das mir seit nun schon bald fünf Jahren Chora ist... Ich bin wohl hier.

Aucun commentaire: