octobre 30, 2006

Bei Pfeffer und Wein...

Es ist schon fast eine Tradition: Spät im Herbst, wenn die Bergsteigersaison zu Ende ist und das Hochgebirge auf das Einwintern wartet, zieht es Wilderers noch einmal hinauf in die einsam gewordenen Berge, um bei Gemspfeffer und Rotwein die Erlebnisse eines reichen Sommers zu begiessen. Beim Cheli sitzt man in der gemütlichen Runde beisammen, erzählt Sagen und Geschichten von früher, es wird gelacht, gesungen, gelauscht und auf die Alten getrunken. Nun kann der Winter kommen. Am Donnerstag soll es, sagen die Meteorologen, zum ersten Mal wieder apha schnîjen...

Geheimnisvoll: Der Bergwald vor dem Einwintern

Bald kommt der Schnee...

Aucun commentaire: