janvier 10, 2008

Winterträume

Auf dem Kvalhorn

Kaum merklich werden die Tage länger. Noch herrscht im Norden tiefste Mørketida. Doch schon in wenigen Monate bricht dort der Lichtwinter an. Und in der Schweiz werden dann wieder die Gletscherwelten in der Höhe locken. Es wird Zeit für Winterträume. Lars-Ivar reist diese Woche ab - in Richtung Kilimanjaro. Karl plant eine Besteigung des Elbrus. Die Rider von Narvik zieht es in die Steilcouloirs der französischen Alpen. Und der Wilderer fliegt schon bald in die Arktis.

Bevor es soweit ist, noch ein paar Bilder zum Einstimmen in die neue Saison. Felipe hat die Bilder vom Roadtrip in die Berge Nordnorwegens online gestellt und dazu einen packenden Bericht geschrieben. Zu lesen auf Helvetic Backcountry. Ride on.

Abendstimmung auf den Lofoten

©Bilder: Kaufmann

3 commentaires:

Hatebreeder a dit…

Wirklich schade, dass ich weder Bergbau noch "petroleum technology" studiert habe. Sonst würde ich mich ja glatt bewerben... :(

Der Wilderer a dit…

Jaja. Langweiliges Studium = Geiler Job ; )

Wär ich mal früher drauf gekommen....

Marc-I. a dit…

Hei Peter,

ønsker deg en riktig godt nytt år!!!
Wann geht's Richtung Spitzbergen???

ha det bra og take care