juillet 05, 2009

projekt


Zwei Unterschriften. Zwei Professoren. Der eine Wüstenforscher, der andere Gletscherexperte. Einig sind sie sich im einen. Ich soll ins Eis. Hoch im Norden, in der tiefen Arktis, um genau zu sein. In ewiger Nacht Radargeräte über den Gletscher ziehen. Und bei -30° in Gletschermühlen abtauchen, in die Gedärme des ewigen Eises.

Ich, das ist ein 30-jähriger Student. Der sein Leben seit zehn Jahren mit Journalismus verdient. Ich liebe diesen Job, ich kann diesen Job. Doch da ist noch etwas mehr...

Gut möglich, dass ich bald schon scheitere. Erbärmlich, vielleicht sogar grandios. Gut möglich, dass ich diesen Traum lebe und geniesse, um in ein normales Leben zurückzukehren. Möglich aber auch, dass dies der Anfang einer grossen Geschichte ist. Sicher ist nur: Diese Geschichte will erzählt werden.

Hier:


Aucun commentaire: