Tradition



Finstere Treichelmärsche im tiefen Winter. Der Sturm der Masken, wenn unter dem Schnee der Frühling drückt. Die mächtigen Feuer über dem Tal, wenn das Licht die Schatten vertreibt. Das frische Grün der Maibäume und wilden Männer im frühen Sommer. Die Magie der Sonnwendnacht. Zu Sagen und Liedern an brechend vollen Tafeln sitzen, wenn draussen der erste Herbstwind heult. 


Aucun commentaire: